One planet…

One planet. One family. Die Pegasus Familie hier bei uns!

Wussten Sie, dass Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun hatte. Und das dieser Naturforscher und Universalgelehrte – nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein „Mare“ auf dem Mond benannt sind – wie kein anderer Wissenschaftler, unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt hat. Seine Bücher sind heute aktueller denn Je.

Alexander von Humboldt erkannte bereits damals schon, dass alles mit allem in Verbindung steht und wie menschliche Tätigkeit das Gleichgewicht der Natur stört. Er warnte bereits damals schon vor den katastrophalen Auswirkungen der Waldvernichtung auf Böden, Wasserhaushalt und Klima. Was würde er, der als Vater der Ökologie und der Umweltbewegung gilt, wohl zum heutigen Zustand unseres Planeten sagen?  Vor allem Jetzt wo die grüne Lunge der Erde, der Amazonas Regenwald, wieder brennt.

Die gleiche Frage stellten sich der Filmemacher und Autor Oliver Kyr und seine Frau Tatjana, als ihre Tochter Bonnie auf die Welt kam. Sie fragten sich, in welcher Welt würde ihre Bonnie aufwachsen, in der sie später einmal glücklich sein sollte? Und je mehr sie über den Zustand des Planeten nachdachten, desto mehr reifte der Wunsch in ihnen, etwas zu tun ganz nach dem Motto: „Alles Wirkliche im Leben ist Bewegung“

Oliver Kyr und seine Familie, die Pegasus Family, sind seit vier Jahren unterwegs auf unseren wunderschönen Planeten, um uns Menschen wieder mit allem Leben auf der Erde zu verbinden. Sie erzählen Geschichten – in Dokumentarfilen wie „Citizen Animal“ über die Rechte der Tiere und „Root Republic“, einer abenteuerlichen Reise ins Bewusstsein der Bäume und Pflanzen. Derzeit bereiten sie den dritten Teil einer Filmreihe vor „Little Big Family“ über unsere kleinen Familienmitglieder, die Mikroorganismen. Ihre Dokumentationen liefen weitlweit auf Festivals in Europa, Israel, Australien, China, Südamerika und den USA und wurden mit mehreren Awards ausgezeichnet.

Citizen Animal – Deutsche Fassung  über die Rechte der Tiere

Klick auf den Link, dieser führt direkt zum Dokumentarfilm!

Und hier der Dokumentarfilm von Oliver Kyr „Root Republic“ (Wurzelrepublik – Deutsche Fassung) eine abenteuerliche Reise ins Bewusstsein der Bäume und Pflanzen

Klick auf das Bild und tauche ein…

 

 

 

Root Republic (English version)

Auch wurde der Dokumentarfilm  beim Wolves Independent International Film Festival in Litauen als Semi-Finalist ausgezeichnet.

Die Pegasus Familie sagt Danke! One planet. One family.