Medien

Wandelnde Gedichte – Der Weg des Schöpfers von Dennis Mattern. „Jeder Mensch geht den Weg des Schöpfers. Er ist das Leben selbst. Die Frage ist nur, wie bewusst ich ihn gehe…“ Dennis Mattern schreibt Gedichte über seine Erfahrungen und Entwicklungsprozesse auf seinem individuellen Weg des Schöpfers. Er nimmt den Leser dabei mit auf eine Reise in die Tiefen der Seele, in denen man sich selbst und seine eigene Schöpferkraft wiederfinden kann.
Lasst euch mit den Bildern führen in unsere 1. Buchlesung im Freien auf dem Mehrgenerationenplatz in Fischach.
Kinderbücher beim Wendorf Verlag.
Hier stellen wir euch das Kinderbuch „Lord Morchel und das Sommerfest“ in bewegenden Bildern vor:

 

 

Neues Video über die Wölfe ist jetzt da! Wölfe sind und waren schon immer geheimnisvolle Tiere. Ihr Rudelverhalten ist beispielhaft und zeigt dir die Qualität von Vater, Mutter und Kind. Einzigartige Aufnahmen und Botschaften laden dich ein, deinen Platz einzunehmen, im Rudel der Kraft.

Die Zusammenarbeit mit dem Klexs Theater hier in Augsburg geht weiter. Auch die Augsburger Zeitung unterstützt die Verbreitung des Buches von Gabriele Beier, die ein Herzstück des Theaters ist. Bleiben wir in Erinnerung ist unser Motto. So hat die Verlosung in der Zeitung einen wundervollen Anklang gefunden. Das Theater ist immer noch sichtbar, auch wenn die Bühne momentan leer ist. Auch ein wundervolles Werbevideo des Theaters soll die Menschen erinnern, dass es Dinge gibt, die immer die Herzen berühren und lebendig sind und bleiben. Das Theater kann über den heimischen Raum hinaus gebucht werden. Im Video erfährst du mehr darüber.

Gespräch mit Matthias Langwasser und Oliver Kyr

Begeisterung, 100 Prozent Energie und einem positiven Mindset für ihre Werte und Ideale einzutreten. So kam es zu einem wundervollen Austausch zwischen ihm und dem Autor Oliver ‚Wyld Rose‘ Kyr.

So beschreibt Matthias Oliver:

Seine Arbeitskollegen sind Bäume und er lässt sich sehr gerne als Spinner bezeichnen: Oliver Kyr, Filmemacher und Autor, hat eine ganz besondere Mission. Er hört, was Pflanzen zu sagen haben, und gibt deren Botschaften weiter. Das klingt vielleicht erst einmal total abgefahren – wenn Du Dir aber dieses Interview anschaust, wirst Du eintauchen in eine komplett neue Dimension der Kommunikation, der Weisheit und der Wertschätzung. Er weiß unglaubliche Dinge aus seinem bewegten Leben auf Reisen zu erzählen: wie ein Schamane ihm beibrachte, mit der Natur zu kommunizieren, wie ein Baum ihn vor einer drohenden Lebensgefahr warnte, welche Nacht die allerschlimmste und zugleich heilsamste seines Lebens war und warum Pflanzen ihn einmal dazu anregten, Star Wars zu schauen. Diese Stunde wird Deine Wahrnehmung unserer Natur völlig auf den Kopf stellen – und natürlich erklärt Oliver auch, wie Du selbst lernen kannst, die faszinierenden Botschaften der Pflanzen zu hören …

Heilung der Welt durch Pflanzenmedizin

Ein Blatt segelte vor seine Füße und der Baum sagte damit: „Oliver, pass auf, Du und Deine Tochter, Ihr seid in Gefahr!“ Klingt das wie der Beginn eines Märchens, in dem die Pflanzen als Freunde der Menschen ihre Weisheit teilen? Einerseits ja – andererseits ist das genau die Realität, die der Autor und Filmemacher Oliver Kyr seit Jahren erlebt. Er hat in Südamerika gelernt, auf die Stimme der Bäume zu hören. Und die haben uns eine ganze Menge zu erzählen! In diesem eindrucksvollen Gespräch berichtet er davon, was ihm den Anstoß gab, auf Pflanzen zu hören, welche tiefen Wahrheiten er dadurch erfährt und welche Chancen die aktuelle Zeit der radikalen Veränderungen auf der Welt uns bieten. Tauch ein in eine ganz neue Dimension der Weisheit und Kommunikation und lerne, wie Du selbst die Stimme der Pflanzen hören kannst …

Viel Spaß beim Anschauen!

 

Vorstellung des Buches „Meine Engel sind grün“ von Oliver Kyr.

 

Video: Vorstellung der 2. Auflage des Buches „Hallo, ich bin Schnaxl“ von Monika Rekelhof

 

Hörprobe aus der CD: Die Elfe Karina – Die Welt wieder mit dem Herzen sehen