Die Liebe war und ist immer da – ICH BIN Liebe

Immer wieder kam ich hier her. Immer wieder wollte ich die Liebe erfahren. Suchte sie in den Menschen, in den Tieren, in Orten, Gegenständen, allem was mich umgab. Im Alltäglichen verlor ich mich in diesem Suchen. Suchte sogar den perfekten Augenblick, im Glauben, wenn alles da ist, die Liebe sich offenbaren kann in ihrer Reinheit und Schönheit, sie ist. 

Endlose Zeiten vergingen, immer fehlte etwas. Immer wieder trieb es mich weiter, verließ ich und wurde verlassen, verletzte ich und wurde verletzt, verlor mich und musste mich finden, bis ich erkannte, was immer bleibt, bin ICH.

Ich blieb stehen, hielt mich aus mit all dem Schmerz, der die Liebe nicht annehmen konnte, all die Verzweiflung und die Angst, die sich in vielen endlosen Zeiten aufgebaut hatte.

Und dann erkannte ich, egal was war, egal was ist, egal was sein wird, die Liebe war und ist immer da, immer und in jeder Zeit. Ich bin ein Wesen der Liebe.  

Es ist Liebe, die alles Leben auf der Erde verbindet… und darüber hinaus. Liebe ist der Hauptfaktor des Lebens. Liebe ist der Grund, warum wir hier sind, der Grund warum wir wieder und wieder inkarnieren, um uns mehr und mehr mit der bedingungslosen Liebe zu verbinden und sie zu erfahren. Und um emotional ausgeglichen und vollständig in einem Zustand inneren Friedens zu sein. In diesem Zustand sind wir verbunden mit allem was ist. 

Von Augenblick zu Augenblick bin ich das… 

 … ICH BIN LIEBE

 

 

 

Zurück