Autorin Monika Rekelhof

 

Sie wurde 1959 in einem kleinen Dorf im Chiemgau geboren. Durch ihre Eltern lernte sie von Kindheit an das Leben in und mit der Natur kennen. So gehörten auch die Herstellung und Verwendung von Heilkräutern, Tinkturen und Salben zu ihrem Leben.

Viele Jahre arbeitete sie im Einzelhandel und engagierte sich dort als Betriebsratsvorsitzende und Mitstreiterin bei Verdi.

2008 stellte sie ihr gesamtes Leben in Frage und veränderte vieles. So begann sie dann 2009 eine zweijährige Ausbildung zur Tierheilpraktikerin. Schon 2010 ging sie den Schritt in die Selbständigkeit mit einer mobilen Tierheilpraxis. Den nächsten großen Schritt in ihrem Leben gab es dann 2011. Sie zog mit ihrem Mann und den beiden Katzen von Bayern an den Niederrhein. Hier hat sie nun in Goch seit vier Jahren eine feste Praxis.

Die Gesundheit der Tiere und ihrer Besitzer liegt ihr sehr am Herzen. Ein großes Anliegen von Frau Rekelhof ist es, die vielfältigen Möglichkeiten von alternativen Heilmitteln weiter zu geben. Dies war für Sie unter anderem ein wichtiger Grund das Buch „MMS für Tiere“ in Zusammenarbeit mit dem Daniel-Peter-Verlag zu veröffentlichen.

Ein weiteres Gebiet ihrer Arbeit ist die Tierkommunikation. Durch die unmittelbare Antwort der Tiere selber eröffnen sich ihr immer wieder neue Wege und Erkenntnisse in der Behandlung. So wächst und verändert sich ihre Praxis stetig. Diese Berufung erfüllt sie mit Liebe und Respekt gegenüber allen Lebewesen.

„Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten.“
(Christian Morgenstern)

www.mobile-tierheilpraxis-monika.de